Lasst uns abstimmmen volksentscheid-vor-gericht.de

Lasst uns endlich abstimmen!

[weiter...]

Tagung zur Evaluierung der 2015 erfolgten Reform der Gemeindeordnung Baden-Württemberg in Bezug auf Elemente der Bürgerbeteiligung und direkten Demokratie

[weiter...]

Am Donnerstag, den 30. Januar, fanden sich an der Uni Stuttgart um die 100 Personen ein, die sich für das Losverfahren in der Antike und Gegenwart interessierten.

[weiter...]

Eine Verfassungsklage für wirksame direkte Demokratie, das erste Volksbegehren der Landesgeschichte und natürlich viele Bürgerbegehren bestimmten das Jahr 2019.

[weiter...]

Unsere Praktikantin Felicitas nahm am 29. und 29. November an der Demokratiekonferenz in Stuttgart teil. Ihre Eindrücke hat sie in einem Erfahrungsbericht notiert.

[weiter...]

Am 9.11.2019 fand in Esslingen im Bürgerforum unser Praxisworkshop „Bürgerbegehren & Bürgerentscheid“ statt. Gut 30 Personen waren gekommen, um sich auszutauschen und Neues zu lernen.

[weiter...]

Am 18.10. startet die Amtseintragung beim Volksbegehren „Artenschutz – Rettet die Bienen“. Mehr Demokratie begleitet das Volksbegehren als Fachverband.

[weiter...]

Bauernverbände haben Anfang Oktober einen Volksantrag „ Gemeinsam unsere Umwelt schützen in Baden-Württemberg“. Was steckt dahinter?

[weiter...]

Am Dienstag (24.09.) startet das erste Volksbegehren in Baden-Württemberg zum Thema „Rettet die Bienen“. Wir stellen noch einmal alle wichtigen Infos zusammen.

[weiter...]

Interview mit David Gerstmeier vom Volksbegehren Artenschutz - "Rettet die Bienen"

[weiter...]

Am Freitag (26.7.) reichen die Initiatoren des Volksbegehrens Artenschutz den Antrag auf Zulassung zum Volksbegehren beim Innenministerium ein.

[weiter...]

Mitgliederbereich:

Aktuelle Pressemitteilung

Am kommenden Sonntag gibt es drei Bürgerentscheide [weiter...]

Kita-Volksbegehren: Verfassungsrichter sind faktisch zu politischer Entscheidung genötigt [weiter...]

Mehr Demokratie e.V. fordert Runden Tisch [weiter...]

Anstehende Termine

Sommertour 2019 - Infostand in Laichingen

24.09.2019 08:00 - 13:00


Radstraße (Wochenmarkt)
89150 Laichingen

Klimawende von unten - landesweit organisieren sich Menschen, sie wollen mit Bürgerbegehren in ihren Gemeinden den Klimaschutz voranbringen. In Laichingen geht es gerade um die Errichtung von Photovoltaikanlangen. Wir wollen darüber reden und informieren am Stand über direkte Demokratie.

Die Klimapolitik bewegt das Land. Es kommt neuer Schwung in die Politik, Bürgerinnen und Bürger organisieren sich und sorgen mit direkter Demokratie für eine "Klimawende von unten".

Wir informieren und diskutieren vor Ort in den Gemeinden, in denen gerade Bürgerbegehren umwelt- und klimapolitische Fragen auf den Tisch bringen.

 

Kommen Sie vorbei und lassen Sie miteinander reden. Kann unser politisches System Lösungen zur Klimafrage finden? Wie tragen wir die Konflikte rund um die Klimapolitik aus, z.B. den Ausbau erneuerbarer Energien? Sind Bürgerbegehren und Bürgerentscheide hier ein gutes Mittel? Was denken Sie?


Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Infostand und laden natürlich auch die Lokalpolitik zu uns ein.

News-Archiv Übersicht