Presse-Archiv

Bei CETA ist die Katze aus dem Sack: alles außer Grünes Nein ist unlauter

Rote Linien aus Positionspapier sind klar überschritten

[weiter...]

Appell an Grüne und CDU: Bürgermitbestimmung weiter ausbauen

[weiter...]

Landesbündnis für verantwortungsvolle Handelspolitik gegründet

[weiter...]

Auf seiner alljährlichen Bilanz zu Bürgerbegehren in Baden-Württemberg heute in Stuttgart, verlieh der Verein Mehr Demokratie Radolfzell die Demokratie-Gurke 2015 für besonders bürgerunfreundliches Verhalten. Bei der hochumstrittenen Entscheidung zu der 24 Millionen teuren Seetorquerung habe...

[weiter...]

Bei seiner alljährlichen Bürgerbegehrensbilanz heute in Stuttgart zeichnete der Verein Mehr Demokratie die Stadt Rottweil mit der Demokratie-Rose 2015 aus. Grund dafür ist das besonders bürgerfreundliche Verhalten beim Bürgerentscheid zum Großgefängnis im letzten Jahr. Rottweil habe gezeigt, dass...

[weiter...]

Rottweil, Au und Eisingen zeigen: direkte Demokratie funkioniert auch in schwierigen Fällen!

[weiter...]

Nicht nur das EU-US-Abkommen TTIP, sondern auch das Schwesterabkommen CETA mit Kanada ist in Baden-Württemberg hoch umstritten. Über 400 000 Unterschriften gegen CETA - davon 34 000 aus Baden-Württemberg - wurden dem stellvertretenden SPD-Landesvorsitzenden und Europaminister Peter Friedrich am...

[weiter...]

Malmström beim TTIP-Beirat der Landesregierung

[weiter...]

Mehr Demokratie würdigt zusammen mit Landtagsabgeordneten aus allen Fraktionen das Inkraftreten der neuen Regeln für Bürgermitsprache in Baden-Württemberg

[weiter...]

Reform macht Volksbegehren zum praktikablen Bürger-Instrument

[weiter...]